Deutscher Kongress für Physikalische und Rehabilitative Medizin

15.-17. September 2022




 

Der diesjährige Deutsche Kongress für Physikalische und Rehabilitative Medizin, der gleichzeitig der 127. Jahreskongress der Deutschen Gesellschaft für Physikalische und Rehabilitative Medizin ist, findet vom 15. bis 17. September 2022, wieder in virtueller Form, statt.

 

Wir freuen uns auf ein im Vergleich zum vergangenen Jahr noch stark erweitertes dreitägiges Kongressprogramm mit den Schwerpunktthemen

  • PRM im Krankenhaus – COVID-19, Long-COVID, Post-COVID-Syndrom
  • Langzeitrehabilitation – Neurodegenerative Erkrankungen

Weitere Themen werden u.a. sein:

  • Osteologie
  • Lymphologie
  • Digitalisierung und Robotik
  • Physikalische Therapien

Neben Sessions zu den verschiedenen Themenbereichen der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin werden wir auch wieder Online-Workshops in das Kongressprogramm integrieren.

 

Es ist vorgesehen, am Freitag, dem 16. September 2022 für die Schwerpunktthemen die Möglichkeit zur Buchung von günstigen Tageskarten für PhysiotherapeutInnen und weitere Therapieberufe anzubieten.

 

Für mehrere Sessions mit freien Vorträgen bitten wir Sie um die Einreichung von Abstracts zu allen Themenbereichen der Physikalischen und Rehabilitativen Medizin. Bitte reichen Sie Ihr Abstract bis zum 30. Juni 2022 ein.

Alle Informationen zum Kongress und die Möglichkeit zur Anmeldung finden Sie hier auf der Website.

Wir freuen uns auf Ihre Anmeldung zu unserem Kongress.

 

Dr. med. Max Liebl
Kongresspräsident

Vielen Dank an die Sponsoren unseres Kongresses: